Corona-Zwischenstand 26. März

von Dr. Ulrich von Nathusius

Sehr geehrte Kultur-Interessierte,

liebe Freundinnen und Freunde des Volksbildungsringes Bad Arolsen,

ich hoffe, es geht Ihnen gesundheitlich und emotional gut – mit den gegenwärtig gegebenen Einschränkungen.

Zu den für uns alle ungewohnten Einschränkungen gehört derzeit ja auch, dass sämtliche  Publikums-Veranstaltungen im öffentlichen Raum abgesagt bzw. verlegt werden.

Auch der Volksbildungsring musste bereits die Theateraufführung am 15. März und die Hochschultage absagen.

Wir können derzeit (Stand 26. März) noch nichts Endgültiges zur Theateraufführung am 26. April („Das Schmuckstück“) und zu den am 31. Mai beginnenden Schlosskonzerten sagen.

Bitte verfolgen Sie aufmerksam die Tagespresse und schauen Sie regelmäßig auf unserer Homepage nach.

Die von Ihnen erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Es wäre für uns sehr hilfreich, wenn Sie Ihre Eintrittskarten  im Augenblick noch nicht zurückgeben würden - sofern Ihnen das finanziell möglich ist.

Zu den Abonnements informieren wir Sie, sobald wir Klarheit über die Fortsetzung unserer Veranstaltungsreihen  haben.

 

Wir hoffen sehr, dass das öffentliche Leben bald wieder anspringen kann und damit auch unsere kulturellen Angebote Ihr Leben wieder in gewohnter Weise bereichern können.

Im Auftrag des Vorstands

gez.    Dr. Ulrich v.Nathusius

Zurück