Kultur trotz Corona

von Dr. Ulrich von Nathusius

2. Schlosskonzert als Open Air

Der Volksbildungsring muss leider die für den 31. Mai und den 28. Juni geplanten Konzerte im Steinernen Saal des Schlosses absagen.

Es gibt aber auch eine sehr gute Nachricht für das zweite Schlosskonzert am 19. Juni:

Das Konzert mit dem Quatuor – Van Kuijk Streichquartett wird in einem verkleinerten Format im Hof des Residenzschlosses stattfinden.

Selbstverständlich werden dabei die Hygienevorschriften beachtet.

Unseren Abonnenten bieten wir ein einstündiges Konzert um 17 Uhr an. Sie wurden alle persönlich angeschrieben und bis spätestens 3. Juni um eine Rückmeldung gebeten.

Karten für die Wiederholung des Konzerts um 19 Uhr (sowie einige Restkarten für 17 Uhr) können Musikliebhaber über den „Kultursommer Nordhessen (Tel 0561 988393-99) und ADticket erwerben.

Wir freuen uns auf das Konzert und sind gespannt, ob unser treues Publikum und interessierte neue Musikliebhaber das Angebot wahrnehmen.

Hinsichtlich des vierten und des fünften Konzerts im August 2020 verfolgen Sie bitte die Nachrichten auf unserer Homepage und die Mitteilungen in der regionalen Presse.

Die Pandemie-Situation lässt leider keine langfristigen Planungen zu.

PS: Hier finden Sie einen Hygiene- und Organisationsplan sowie das Schreiben an die Abonnenten.

Zurück