Nächstes Schlosskonzert am 6.Juli: Schumann-Quartett

von Dr. Ulrich von Nathusius

Die ‚Schumanns’ gehören ohne Wenn und Aber zu den besten
Quartetten der Welt“ (SZ) und sind mit Sicherheit „eines der aufregendsten Streichquartette derzeit. (Fono Forum)

So lauten die vielversprechenden Urteile renommierter Experten über das Schumann-Quartett, bestehend aus den drei Brüdern Mark, Erik und Ken Schumann sowie der Bratschistin Liisa Randalu

Programm:
Mozart: Streichquartett Nr. 17 B-Dur KV 458 „Jagdquartett“
Brahms: Streichquartett Nr. 3 B-Dur op. 67


Das Konzert findet In Kooperation mit dem Kultursommer Nordhessen statt.

Auf dessen Homepage weitere Informationen zum musikalischen Inhalt und zum Kartenerwerb.

https://www.kultursommer-nordhessen.de/de/veranstaltungen/detail/schumann-quartett/326

Sollte das Hauptkonzert um 20 Uhr frühzeitig ausverkauft sein, wird das gleiche Konzert auch für 18 Uhr angeboten.

Zurück