VBR - Nachrichten

Für die Premiere unserer diesjährigen Vortragssaison haben wir den Wissensschatz des Vorstands unseres Vereins angezapft.

Frank Mause, Diplomingenieur und Leiter des Amts für Bodenmanagement, wird uns in die Geschichte der Kartographie und der Entdeckungsreisen entführen.

Eine kurze Zusammenfassung finden Sie im Hauptteil dieser Meldung. Bitte auf den Titel klicken.

17. Februar: Theater in de Reitbahn: "Der Hund der Baskervilles" (nach Sir Arthur Conan Doyle)

21. Februar: Vortrag im Bürgerhaus: Frank Mause referiert über "Bis an den Rand der Welt ... und darüber hinaus".   Das Weltild im Spiegel zeitgenössischer Karten und Entdeckungsfahrten

 

Der Volksbildungsring hat Reinhold Beckmann für eine Lesung aus seinem Buch "Aenne und ihre Brüder" gewonnen.

13. April 2024, 19:30 Uhr im Steinernen Saal des Residenzschlosses.

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des Volksbildungsrings,

der Vorstand wünscht Ihnen und Ihren Familien ein gutes neues Jahr 2024 - mit guter Gesundheit, mehr Frieden und weniger Katastrophen in der Welt und viel Freude an Kultur in vielfältiger Form.

Der Volksbildungsring kann für die nächsten Wochen Folgendes anbieten:

21. Januar: Neujahrskonzert.  Ausverkauft. Bitte beim Touristikservice oder an der Abendkarte nach Restkarten fragen.

17. Februar: Theateraufführung "Sherlock Holmes und der Hund der Baskervilles"

21. Februar: Vortrag Frank Mause zum Thema "Bis an den Rand der Welt ... und darüber hinaus.
                          Das Weltbild im Spiegel zeitgenössischer Karten und Entdeckungsfahrten"

ab 11. März: Hochschultage

16. März: Cobario mit dem Konzert "Spanish Nights"

 

Sehr geehrte liebe Mitglieder und Freunde des VBR,

 

nun steht der Termin für den Beginn des Vorverkaufs im Touristik Service Bad Arolsen und auf Reservix fest:

18. Oktober 2023

 

Mit besten Grüßen

Ihr Ulrich v.Nathusius

Archiv